Unbekümmerte Spielfreude. Intensive, zauberische Momente. Mal fast Stille, mal der ganz große Sound.
Frische, spannende, eingängige Musik.

Gesang, der nicht aus der Akademie kommt. Texte, die poetisch und trotzdem aus echtem Leben sind.
Dazu eine satte Gitarre, oder "Oldschool"-Ukulele, oder Harfe über Flanger, oder hausgemachtes Akkordeon, auch mal eine dreckige Bluesharp.
Und ein Kontrabass, wie man ihn selten hört: Gezupft oder gestrichen, sanft oder agressiv, mal ganz einfach mal extrem virtuos, von ultratief bis geigenhoch.

Baier Kontra Bass ist das neue Duo von Frank Baier und Arne Wagner.

Frank Baier mit ganz unbekannten Seiten, dazu Arne Wagner als Neuentdeckung:
Ein faszinierendes Programm in ganz eigener Musiksprache.